Einträge von witten-wetter-ruhrtal

Ämterübergabe 2022

Am 24.06. war es soweit und die Ämterübergabe 2022 hat im Hotel Westfälischer Hof in Wetter stattgefunden. Nachdem Helena ein paar einleitende Begrüßungsworte gegeben hat, wurde ein kleiner Rückblick auf das Clubjahr 2021/22 geworfen. Ein Jahr, dass durch Spontanität, Ehrgeiz und Freundschaft geprägt war und den Club nach langer Coronazeit wieder ein wenig näher zusammengebracht […]

Days of Thunder 2022 – wir waren dabei! 🐲🛶🌊

Am Wochenende 18./19.06. sind wir mit unserem Drachenboot “Rotary und Friends” auf der Ruhr an den Start gegangen. Ein bunt zusammengewürfelter Haufen aus Rotariern des RC Ruhr, Rotaractern aus Witten und einigen Freunden hatte sichtlich viel Spaß.Da unsere Besatzung zu großen Teilen nicht beim Trainingstermin war, musste unser erstes Rennen leider als Training dienen, sodass […]

Der beste Club der Welt ist 30 Jahre alt geworden – und das wurde ordentlich gefeiert!

Am 28. Mai war es soweit, wir haben am Hotel Hohenstein, gemeinsam mit Gästen aus unseren Rotary-Patenclubs, befreundeten Rotary- und Lion- und Rotaract-Clubs unseren Club-Geburtstag gefeiert.Nachdem alle, schick gekleidet, passend zum Dresscode „Galabend“, ankamen, ging es auch schon los.Reden wurden gehalten, vom Buffet geschlemmt und sich gut unterhalten.Zwei besondere Überraschungen gab es auch: Thomas Grosch […]

Besichtigung/Workshop in der makery.care

Wir haben wieder eine unserer ersten Besichtigungen/Workshops machen können! In der makery.care wurden wir in die Welt der veganen Pflege- und Reinigungsprodukte mitgenommen. Wir haben viel über die Herstellung und die Vorteile der Naturseife lernen dürfen, bevor wir uns dann selbst an das Werk machen mussten. Mitten im Herzen des Bermuda Dreiecks haben wir mal […]

Benefiz-Klavierabend in Wetter

Unser Patenclub RC Wetter-Herdecke-Ruhrtal hat uns zum jährlichen Benefiz-Klavierabend in Wetter eingeladen. Nach Absage des eigentlichen Künstlers an dem Tag selbst, wurde ein Ersatz gefunden, der sich an dem Tag noch in Paris befand. Aaron Pilsan verzauberte das Publikum mit Stücken von Bach, Beethoven, Enescu und Liszt. Die Einnahmen werden dem Projekt “Mein Körper gehört […]

Teddybärenaktion des WWR

In den vergangenen Wochen hat der Rotaract Club Witten-Wetter-Ruhrtal ingesamt 260 Teddybären verteilt. Es wurden 130 Teddybären verkauft, um weitere 130 Teddys für den guten Zweck zu spenden. Für jeden verkauften Teddybären spendete der Rotaract Club einen weiteren an Krankenhäuser und die Feuerwehr. Die Teddybären sollen Kinder nach Unfällen oder Verletzungen ablenken und aufmuntern. Wir […]

,

Internationales Clubster des WWR

Seit zweieinhalb Jahren besteht das Clubster, ein Zusammenschluss aus sechs europäischen Rotaract Clubs. Das gemeinsame Ziel: unsere Freundschaft zu nutzen, um in den Austausch zu kommen und unser Wissen und unsere Schaffenskraft zu vereinen. Gemeinsam planen wir etwa Aktionen, die dann in unseren jeweiligen Clubs umgesetzt werden. So ist lokales Hands-on-Engagement auf internationaler Ebene möglich. […]

Weihnachtsplätzchen-Backen mit den Kindern des Christopherus-Hauses

Nachdem das jährliche Weihnachtsplätzchen-Backen mit den Kindern des Christopherus-Hauses letztes Jahr COVID-bedingt leider ausfallen musste, haben wir uns dieses Jahr besonders auf die Aktion gefreut. Am Samstagvormittag machten wir uns, ausgestattet mit vorbereitetem Plätzchenteig, allerlei Streuseln und Lebensmittelfarben für die Dekoration, auf den Weg zu den Kindern. In zwei Wohngruppen des Hauses haben wir gemeinsam […]

KEMA im Hammertal

Am Samstag, den 23. Oktober, war es so weit. Endlich wieder eine „richtige“ Kauf-Eins-Mehr-Aktion! Von 10 bis 18 Uhr waren wir beim Rewe im Hammertal in Witten und haben fleißig für den „Brotkorb e.V.“ in Herdecke Spenden gesammelt. Tulpenzwiebeln der End-Polio-Now-Tulpen-Aktion wurden zusätzlich auch verkauft. Nach und nach kamen immer mehr Spenden zusammen.  Nudeln, Dosengerichte, Müsli, […]

Ruhr-Clean-Up

Heute haben wir uns gemeinsam zur Ruhr aufgemacht und fleißig Müll gesammelt. Dabei haben wir schätzungsweise über 40kg Müll zusammensuchen, die nun nicht mehr an den Ruhrufern stören. So konnten wir ganz im Sinne der diesjährigen BuSo aktiv werden und gleichzeitig eine Menge Spaß haben.